Seminar 'Haftung und Deckung im Bereich Transport'


Das Thema Haftung stellt Transportunternehmen vor große Herausforderungen. Oft kommen  Unternehmer, neue Mitarbeiter oder auch langjährige Kollegen bei Fragen rund ums Güterkraftverkehrsgesetz oder die ADSp an ihre Grenzen. Dazu kommen spezielle Vertragsbedingungen und Schadenfälle die bearbeitet werden müssen.

Die zentrale Fragestellung bei diesem Thema ist, wer haftet eigentlich wann für welchen Schaden? Wer ist für was zuständig und welche Fristen gibt es? Diese und weitere Inhalte wollen wir in diesem Seminar beantworten.

Inhalte und Ziele:

  • Grundlagen der Haftung (HGB, CMR, ADSp, VBGL)
  • Besondere Haftung bei qualifiziertem Verschulden
  • Güterkraftverkehrsgesetz (Versicherungspflicht)
  • Verkehrshaftungsversicherung
  • Warentransportversicherung
  • Haftung und Deckung bei speditionsunüblichen logistischen Leistungen

Methodik:

Präsenzseminar in einer Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und Diskussionsrunden

Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Verantwortliche in Transport- und Lagerunternehmen, die sich mit Haftungsfragen oder Schadenfällen konfrontiert sehen.

Dauer:

2 Tage (Beginn 10 Uhr / Ende ca. 16 Uhr)

Teilnehmerbeitrag:

120,-€ zzgl. MwSt

Max. Teilnehmerzahl:

20 Teilnehmer

Veranstaltungsort:

Haus der Verkehrswirtschaft Münster, Haferlandweg 8, 48155 Münster

Verpflegung:

Getränke, Snacks und Mittagessen inbegriffen

Sie erhalten ein Zertifikat als Nachweis Ihrer Teilnahme.

 

Anmeldung

Kontakt

Haferlandweg 8
48155 Münster

fon 0251-6061-0
fax 0251-6061-156
service[at]svg-ms.de
     Kontaktformular