Stellenausschreibung Meister für Kraftverkehr (m/w/d)

Als Straßenverkehrs-Genossenschaft Westfalen-Lippe eG sind wir seit über 70 Jahren starker Partner in den Bereichen Arbeitssicherheit, Maut, Tankkarten, Aus- und Weiterbildung, Fahrschule und Versicherung. Als Experten für viele Belange der Speditions- und Logistikbranche zählen heute auch viele Unternehmen anderer Branchen zu unseren Kunden.

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir für den Raum Ostwestfalen einen Meister für Kraftverkehr (m/w/d) mit dem Ziel der Ausbildung und Beschäftigung als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d). Die Kosten für die Ausbildung übernehmen wir.

Ihre Aufgaben:

  • Als externe Sicherheitskraft beraten und betreuen Sie selbstständig unsere Kunden vor Ort in allen Belangen der Arbeitssicherheit.
  • Sie unterstützen unsere Kunden bei der Implementierung von Arbeits- und Gesundheitsschutz-Management-Systemen, bei der Audit-Vorbereitung, idealerweise als Brandschutzbeauftragter und Fachkraft im Gefahrstoff-Management.
  • Außerdem analysieren Sie die Ursachen von Schadensereignissen und leiten entsprechende Maßnahmen ein.
  • Sie erstellen Konzepte und führen Schulungen und Unterweisungen durch.
  • Sie führen ASA-Sitzungen und Sicherheitsbegehungen durch.
  • Sie erstellen Arbeits- und Betriebsanweisungen.
  • Sie unterstützen unser Team Arbeitssicherheit bei der Weiterentwicklung unserer Angebote.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Meister für Kraftverkehr oder höherwertig.
  • Bereitschaft die Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit zu erwerben.
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit von Vorteil, aber kein Muss.
  • Kundenorientiertes und freundliches Auftreten.
  • Anwendungssicherheit in den gängigen MS-Office-Programmen.
  • Führerschein Klasse B erforderlich.
  • Wohnort in der Nähe des o. g. Gebiets wünschenswert.


Unser Angebot:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit selbständiger und eigenverantwortlicher Gestaltung der Arbeit für einen festen Kundenstamm in überschaubarer Entfernung.
  • Gutes Betriebsklima mit gegenseitiger Wertschätzung in einem aufgeschlossenen Team aus 17 Kolleginnen und Kollegen im Bereich Arbeitssicherheit.
  • Ein attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket (u.a. Dienstwagen zur privaten Nutzung, VL, etc.) sowie 30 Tage Urlaubsanspruch.
  • Flexible Arbeitszeiten / Gleitzeit und unabhängiges Arbeiten aus dem „Home-Office“.
  • Regelmäßige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Sie finden sich in der Beschreibung wieder und wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung[at]svg-ms.com

Ihre Ansprechpartner Andreas Wolf oder Inka Holle erreichen Sie unter Telefon (0251) 6061-108 oder der angegebenen Email-Adresse.



SVG Westfalen-Lippe eG
Haferlandweg 8 | 48155 Münster | arbeitssicherheit@svg-ms.com | Tel.: 0251-6061-108

Kontakt

Haferlandweg 8
48155 Münster

fon 0251-6061-113
fax 0251-6061-3130
service[at]svg-ms.de
     Kontaktformular